andere Variante


[ Zauberspiegel Wissenschaft Ideenfabrik ]


Geschrieben von Gabi am 23. Mai 2004 12:10:34:

Als Antwort auf: Re: Ergänzung zu den Torkado-Texten geschrieben von oneme am 22. Mai 2004 15:46:54:

Mit dem Kürzen sollte man vorsichtig sein.
Wenn es sich um orthogonale Größen handelt (die die Physik noch für Skalare hält), die als Kreuzprodukt behandelt werden müssten, dann kann man nicht kürzen.


(1) Spannung U
= Kraft
= Masse * Länge / Zeit^2
= Dichte * Geschwindigkeit^2 * Fläche

(2) Stromstärke I
= Volumen / (Zeit * Fläche)
= Geschwindigkeit................ (zu sehr gekürzt ?)

(3) Impedanz (Widerstand) Z (=U/I)
= Masse / Zeit
= Dichte * Geschwindigkeit * Fläche

(4) Leistung P (=U*I)
= Masse * Länge^2 / Zeit^3
= Masse * Geschwindigkeit^3 / Länge
= Masse * Beschleunigung * Geschwindigkeit
= Kraft * Geschwindigkeit

(5) Energie E (=P*t)
= Masse * Länge^2 / Zeit^2
= Masse * Geschwindigkeit^2

(6) Zeit
= Geschwindigkeit / Beschleunigung


In (3) noch einmal Fläche zuviel im Vergleich zum Wellenwiderstand, aber vielleicht hat man da pro Fläche definiert ?


MfG
Gabi




Antworten:


[ Zauberspiegel Wissenschaft Ideenfabrik ]