Re: Physik ist hier wohl ein Fremdwort (NGINE / H. Schmid)


[ Zauberspiegel Wissenschaft Ideenfabrik ]


Geschrieben von Gonzo am 11. April 2007 12:56:05:

Als Antwort auf: Re: Physik ist hier wohl ein Fremdwort geschrieben von Hans-Joachim am 17. März 2007 19:46:46:

>>>Das sind Beiträge aus dem Jahre 2004
>>>Gibts es Herrn Schmid Deggendorf wieder?
>>>War mal dort und habe ihn besucht, dann ist er
>>>in der Versenkung verschwunden
>>>MFG
>>>Werner
>>Justizvollzug ?
>Hallo Werner,
>ja wüsste auch gern was nun aus dieser Erfindung geworden ist.
>Wie ist wohl Herr Schmid erreichbar?
>Gibt es die Firma in Deggendorf noch?
>Wie kann ich das heraus finden?
>Vielleicht kann mir da mal jemand helfen. Ich bin nicht so fit!
>Wenn das Projekt auch so im Sande verlaufen würde wie der
>Wankelmotor, dann wäre das wirklich schade.
>Wenn man nur 1% der Forschung, wie beim Ottomotor, oder Dieselmotor
>stecken würde, dann hätten wir wirklich ein gutes System
>bei der Klimaentwicklung etwas zu bewegen.
>Z.B. 3%Flugkraftstoff, 10%vielleicht Autos und wer kümmert sich um die
>restlichen 87%? Wäre das nicht vielleicht wichtiger als die laufende
>Profilierungssucht mancher Poliker (Tempolimit u.ä.)?
>MfG
>Hans-Joachim

Hier war Herr Schmid vor kurzem Telefongast in einer Radiosendung:

http://cropfm.mur.at/past_shows.htm#stickstoff

Ist leider etwas deprimierend was mit seiner Firma passiert ist.




Antworten:


[ Zauberspiegel Wissenschaft Ideenfabrik ]