Masse ist negative Energie


[ Zauberspiegel Wissenschaft Ideenfabrik ]


Geschrieben von Gabi am 12. Februar 2003 05:00:16:

Als Antwort auf: "Das Dogma der Lichtgeschwindigkeit als Grenzgeschwindigkeit" geschrieben von Ekkehard Friebe am 11. Februar 2003 17:40:35:

Aus http://ourworld.compuserve.com/homepages/Ekkehard_Friebe/RT.htm:

>Da LAUE zu seinen Lebzeiten eine Richtigstellung unterlassen hat, hat er sich einer schwerwiegenden Irreführung schuldig gemacht. Die als EINSTEIN-sche Relativitäts-Theorie verkaufte, aber in der Tat von LAUE stammende mathematische Fehlleistung ist daher - einschließlich der Dogmen der "absoluten Konstanz der Lichtgeschwindigkeit", der "Lichtgeschwindigkeit als Grenzgeschwindigkeit", der "Geschwindigkeits-Abhängigkeit der Masse" (FRIEBE 1983) und der "Umwandelbarkeit von Masse in Energie" (FRIEBE 1990) - ein wissenschaftlicher Unsinn!!!

>Auch heute noch versucht man, die wahren Zusammenhänge weitgehend zu vertuschen. Der eigentliche Grund dieser unverkennbaren Vertuschungs-Versuche der führenden Professoren, Dozenten und Experimental-Physiker (nicht zu verwechseln mit den Irregeführten) liegt in dem GRÖSSTEN FLOP der physikalischen Wissenschaftsgeschichte: Die BEHAUPTUNG, man könne Masse in Energie umwandeln und folglich durch KERNFUSION ENERGIE GEWINNEN (BENECKE 1987). Für diese Hypothese, für die es bis heute KEINE fehlerfreie theoretische und/oder experimentelle Basis gibt, sind weltweit mehr als 100 Milliarden DM vergeudet worden. Es ist verständlich, daß dies keiner zugeben möchte. Denn schließlich möchten die Hochenergie-Physiker ihr äußerst gefährliches Spiel an Hochenergie-Anlagen noch viele, viele Jahre auf Kosten der Steuerzahler weiterspielen!


Wenn Materie (geforener Äther) kälter ist als freier(flüssiger, gasförmiger) Äther, dann ist genau das Gegenteil richtig: Um Materie überhaupt in der Existenz zu halten, wird Energie benötigt, und erst recht, um welche aufzubauen.
Der (auch spontane) Abbau hingegen kann Energie liefern, man muß nur die elektromagnetische (Kälte-)Isolierung (flüssiger Äther) außer Kraft setzen (Mundt-Reaktor, siehe Suchformular hier im Forum).


MfG
Gabi





Antworten:


[ Zauberspiegel Wissenschaft Ideenfabrik ]