Re: Leukämie Atom


[ Zauberspiegel Wissenschaft Ideenfabrik ]


Geschrieben von Gast am 18. Dezember 2007 14:51:40:

Als Antwort auf: Re: Leukämie Atom geschrieben von xicht am 17. Dezember 2007 13:40:37:

>>Die 3 gesparten AKW errechnen sich NUR aus dem Energieaufkommen
>>WIND in NRW, das ständig dem Netz zugeführt wurde.
>>D-Radio-Kultur (Ehedem RIAS-Berlin)
>>vielleicht noch was bei
>>http://www.dradio.de/
>>zu finden ..
>>Für privatbedarf.
>>Windkraft in DRUCKLUFTenergie speichern !!
>>Die unkomplizierteste Lösung.
>>(Uni köln/Bonn hatte Ihre Werkstatt mal so laufen.
>>anregende Aufbauten hierzu
>>bei www.leebell.net
>>eine Fundgrube für den der handwerklich nicht 2 linke Hände hat
>Hallo,
>das mit der DRUCKLUFT ist nicht sehr klug, weil der Wirkungsgrad sch... ist.
>
>Gruß
>xicht

Klar ist Wirkungsgrad schlecht. Lee Bell hat das auch heschrieben.
Uni Köln hatte 2 Jahre solch ein Rad. (mit Kostenbilanz)
Aber die Speichermöglichkeit ist preiswert .

Unterirdische Speicher, zum Beispiel. Höhlensysteme.
Es werden z.B. nur 2-3 Atü gebraucht um Bestangstitzen auszugleichen.
Einfacher und billiger als Warmwasser-Speicher
(Bundestag,Berlin hat dies !) oder elektrische Speichersysteme.

Erstaml genügend über dies Thema lesen und informieren , bevor man
"allwissend" etwas verwirft, was mir mit Sicherheit -vorher-
auch mal fremd war





Antworten:


[ Zauberspiegel Wissenschaft Ideenfabrik ]