Angst


[ Zauberspiegel Wissenschaft Ideenfabrik ]


Geschrieben von Philipp am 18. November 2007 13:08:02:

Als Antwort auf: Re: wohin mit dem Egoismus? geschrieben von Angsthase am 18. November 2007 11:56:30:

das ist korrekt, ohne Angst würden wir wahrscheinlich nicht sehr alt werden. Dein Instinkt scheint gut funktioniert zu haben, mein Glückwunsch. Aber als Berater in Normalsituationen taugt sie nicht, die Angst. Das führt zu Kleindenken und Resignation. Und zu Empfänglichkeit für Beeinflussungen. Der eigentlich nur noch als Gotteslästerung zu bezeichnende sogenannte "war on terror" ist ein lebendiges aktuelles Beispiel. Es ist eine uralte Methode. Zuerst wird Angst erzeugt, dann können die Programmierungen besser greifen. Ich empfinde es als eine Art Seiltanz, die natürlichen Instinkte lebendig zu erhalten und gleichzeitig mich nicht veräppeln zu lassen.

Angst, Egoismus, Reichtum, Liebe, Gott, das sind sehr vielseitige Wörter, und ich oder wir haben es versäumt, diese Wörter im Vorfeld genau zu definieren.

Danke für den Verweis.




Antworten:


[ Zauberspiegel Wissenschaft Ideenfabrik ]